Medizinische Kompressionsstrümpfe zur effektiven Behandlung von Venenerkrankungen

Insgesamt leiden knapp 20 Millionen Menschen in Deutschland an der Volkskrankheit „Venenerkrankung“. Einzelne Erkrankungen sind beispielsweise Krampfadern (Varizen), die Anstauung von Wasser in den Beinen (Ödeme), Blutgerinnsel in den Venen (Thrombose) und das sogenannte „offene Bein“ (Ulcus cruris). Zur Behandlung bzw. als unterstützende Therapiemaßnahme müssen Betroffene häufig auf Kompressionsstrümpfe zurückgreifen. Nicht nur aufgrund von Erkrankungen, sondern auch im Anschluss an einen operativen Eingriff kann das Tragen eines Kompressionsstrumpfes notwendig werden.

Komfort & Funktionalität

Moderne Kompressionsstrümpfe bieten ihren Trägern immer ein Höchstmaß an Komfort. Durch die Verwendung modernster Materialien verfügen sie einerseits über ein Höchstmaß an Elastizität, geben dem Träger andererseits auch gleichzeitig die nötige Unterstützung, die er braucht. Von Stützstrümpfen unterscheiden sich Kompressionsstrümpfe durch ihre nachgewiesene medizinische Wirksamkeit. Sie lindern starke Müdigkeitserscheinungen der Beine, helfen Krampfadern und schwere Venenerkrankungen zu verhindern oder unterstützend zu behandeln.

Modernes Design

Neben einem sehr hohen Tragekomfort und einer hohen Funktionalität müssen Kompressionsstrümpfe heutzutage noch weitere Eigenschaften erfüllen. Das Design spielt bei der Versorgung mit modernen Strümpfen mittlerweile eine sehr große Rolle. Sie dienen in der heutigen Zeit somit nicht mehr nur der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit. Zudem müssen Kompressionsstrümpfe auch in allen Lebenslagen und -situationen tragbar sein. Um der Nachfrage der Verbraucher und Konsumenten zu begegnen, gibt es mittlerweile ein großes Angebot an Kompressionsstrümpfen mit modernen Designs, die sowohl in der Freizeit, beim Sport, im Alltag oder im Beruf getragen werden können.

Unsere sani team-Fachleute bieten Ihnen Kompressionsstrümpfe in den folgenden Varianten an:

  • Leichte Kompression
  • Mittlere Kompression
  • Starke Kompression
  • Sehr starke Kompression
  • Kompressionsstrümpfe für Ulcus Cruris Venosum
  • Kompressionsstrümpfe zur Therapiebegleitung

Bei Fragen zu den von uns angebotenen Kompressionsstrümpfen können Sie uns jederzeit erreichen, telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir vereinbaren gerne einen Beratungstermin mit Ihnen und informieren Sie persönlich. Von unseren erfahrenen Fachkräften erhalten Sie außerdem nützliche Tipps für den Umgang mit Kompressionsstrümpfen im Alltag, Informationen zur Pflege der Produkte und Tipps für die persönliche Hautpflege.

(Quelle: medi GmbH & Co. KG – www.medi.de)